Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Auf diesen Seiten finden Sie Stellungnahmen und Berichte zu unseren Schwerpunktthemen, eben Dinge die nicht mal kurz gesagt sind, sondern Ihnen eine Orientierung geben warum wir das tun was wir tun.

Dazu gehört auch, dass wir Ebenen nicht einfach ausblenden sondern mit in unsere Betrachtung einbeziehen, wie Europa, den Bund und auch das Land. Natürlich wollen wir etwas für Schwelm tun, Schwelm funktioniert aber leider nicht ohne die anderen Ebenen. Wenn dies nicht so wäre, dann hätten wir eine Rätedemokratie. Die haben wir aber nicht und so ist eine Kommune ganz schön arm dran, besonders wenn diese wie Schwelm auch noch im Stärkungspakt ist.

Kommunale Selbstverwaltung mit Links

Reiche und Superreiche in NRW

124 der 500 reichsten Deutschen 2015 kommen aus NRW (24,8 %). Dazu gehören auch zwei Familien-Betriebe im EN-Kreis. An Platz 97, Fam. Mankel/Brecht Bergen, Dorma, in Ennepetal mit einem Vermögen von 1,5 Milliarden Euro und an Platz 407, Familie Brenicke, Brennicker und Söhne Sicherheitssysteme mit einem Vermögen von 0,3 Milliarden Euro in Wetter. Schwelm hatte im Jahre 2010 dreizehn Einkommensmillione und rangiert in NRW damit auf Platz 26. Weiterlesen

Frauenpolitik - Aufstehen! Einmischen! Verändern!


Linksfraktion Schwelm: Aufstehen! Einmischen! Verändern!

Wir Frauen in der LINKEN Schwelm machen Politik gegen den Roll-Back und für ein Buntes Schwelm! Weiterlesen

Für ein buntes Miteinander


Linksfraktion Schwelm, Eleonore Lubitz

Refugees Welcome - Flüchtlinge sind hier in Schwelm willkommen!

Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren. Sie sind mit Vernunft und Gewissen begabt und sollen einander im Geiste der Brüderlichkeit begegnen. Art. I der allgemeinen Erklärung der Menschenrechte
Flüchtlinge Willkommen

Am Samstag, 20. Juni 2015 war Weltflüchtlingstag. Das Erzbistum Köln erinnerte am Abend des 19. Juni 2015, einen Tag vor dem Weltflüchtlingstag, mit 23.000 Glockenschlägen an die 23.000 Flüchtlinge, die seit dem Jahr 2000 im Mittelmeer umgekommen sind. Weiterlesen

Bezahlbarer Wohnraum für alle in sozialfreundlichen Quartieren


Linksfraktion Schwelm, Eleonore Lubitz

Linksfraktion Schwelm: Forderung eines Seniorinnenbeirats sowie Behindertenbeirats in Konsolidierunsvorschlägen in 2010

Bereits im Jahr 2010 forderte DIE LINKE. Fraktion im Rat der Stadt Schwelm in ihren Konsolidierungsvorschlägen einen Senior*innenbeirat sowie einen Beirat für Menschen mit Behinderung einzurichten. Weiterlesen

Mobilität ist Freiheit


Linksfraktion Schwelm: fahrscheinfreier bzw. umlagenfinanzierter Nahverkehr und das Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz

Das Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz (GVFG) läuft in 2019 aus. Dies stellt auch die Verkehrsunternehmen in NRW vor große Probleme. In den Großstädten wird über neue Finanzierungsmodelle nachgedacht. Weiterlesen


Kontakt

Fraktionssprecherin
Eleonore Lubitz
Fraktionssprecher
Jürgen Feldmann

Kontakt und Postanschrift
c/o Eleonore Lubitz, Loher Str. 9, 58332 Schwelm
Telefon: (02336) 8079128
buero[at]linksfraktion-schwelm.de
www.dielinke-en.de/nc/fraktionen/schwelm/

Kommunale Selbstverwaltung mit links

Frauenpolitik

Migrations-/Flüchtlingspolitik

Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren. Sie sind mit Vernunft und Gewissen begabt und sollen einander im Geiste der Brüderlichkeit begegnen.

Art. I der allgemeinen Erklärung der Menschenrechte

Wohnungpolitik und Stadtentwicklung

Mobilität und ÖPNV

Inklusion