Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Ulrich Rothtauscher

Katastrophale, teilweise lebensgefährliche Zustände in Gevelsberger städtischen Unterkünften

Wie die Gevelsberger LINKE kürzlich aufdeckte, befinden sich die städtischen Unterkünfte für Obdachlose und Asylbewerber in einem katastrophalen, menschenunwürdigen und teilweise sogar für die Bewohnerinnen und Bewohner lebensgefährlichem Zustand.

In Zusammenhang mit dem Tagesordnungspunkt "Änderung der Satzung über Errichtung, Unterhaltung und Benutzung von Obdachlosenunterkünften" auf der Ausschusssitzung am 26. Juni 2013 schaute sich das Mitglied im Ausschuss Senioren, Gesundheit und Soziales und sachkundiger Bürger für die Ratsfraktion DIE LINKE., Karl-Heinz Tillert die Objekte Gartenstrasse 50, Rosendahler Str. 13 und auch das Gebäude "Am Westbahnhof" im Vorfeld einmal genauer an.
Was dort zu Tage trat, liess ihm den Atem stocken:
Offene, bzw. nicht mehr vorhandene Stromabzweigdosen, ausgetretene Treppenstufen, zerstörte Briefkästen, um nur einige der Mängel zu nennen, prägten das Bild, das sich Tillert bot und die er sofort fotografisch festhielt.Nachdem der sachkundige Bürger der LINKEN die Fotos in der Ausschusssitzung vorlegte, war das Entsetzen bei allen im Rat vertretenen Fraktionen gross und es wurden sofort Massnahmen angekündigt, die auch schon angelaufen sind.Die schlimmsten und gefährlichsten Mängel sind mittlerweile wohl schon glücklicherweise behoben!
Es bleibt zu hoffen, dass zukünftig durch kontinuierliche Beobachtung und Wartung solche gravierenden Mängel an und in den städtischen Unterkünften gar nicht mehr erst entstehen !
DIE LINKE. in Gevelsberg jedenfalls hält weiterhin die Augen offen !


Kontakt:

Fraktion DIE LINKE. im Rat der Stadt Gevelsberg

Brüderstr. 1
58285 Gevelsberg
Karte  ÖPNV Link
☎02332/55 15 03
fraktion[at]linksfraktion-gevelsberg.de
www.linksfraktion-gevelsberg.de

 

Fraktion DIE LINKE. im Rat der Stadt Gevelsberg auf

Kommunalwahlpro-gramm 2014 Gevelsberg