Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE. NRW

Loveparade-Katastrophe: Ernsthafte Aufklärung sieht anders aus

Anlässlich der Zeugenvernehmung von Rainer Schaller im Loveparade-Prozess, erklärt Sascha H. Wagner, Landesgeschäftsführer der NRW-Linken: „Es ist schon eine perfide Inszenierung, die von manchen Zeugen im Loveparade-Prozess dargeboten wird. Zwar hat sich der Chef der damaligen Loveparade-Veranstalterfirma 'Lopavent', Rainer Schaller, vor Gericht nicht annähernd so empathielos aufgeführt, wie Duisburgs ehemaliger Oberbürgermeister Adolf Sauerland (CDU). Der Verdacht liegt jedoch nahe, dass es Schaller eher darum ging, ein neuerliches PR-Desaster zu verhindern und in der Öffentlichkeit nicht als ähnlich gefühlskalt und verantwortungslos wie Sauerland wahrgenommen zu werden. Der CDU-Politiker hatte bei seiner Zeugenvernehmung im Mai nicht einmal den Anstand besessen, Verantwortung für die Tragödie zu übernehmen und sich bei den Angehörigen der Opfer zu entschuldigen. Weiterlesen

DIE LINKE. KV Ennepe-Ruhr-Kreis: Aktuelle Informationen und Pressemeldungen

Großes Interesse an Vorträgen und Diskussionen zur Sozialpolitik

BürgerInnen, Betroffene und VertreterInnen von Sozialverbänden diskutierten intensiv mit LINKEN Bundestagsabgeordneten Weiterlesen


Erneut rechtsextreme Schmierereien am Schwelmer Kreisbüro der Partei DIE LINKE.

Nazi Schmierereien am Kreisbüro DIE LINKE Ennepe Ruhr Kreis in Schwelm

Das Kreisbüro der Partei Die LINKE. Ennepe-Ruhr ist erneut Ziel von rechtsextremen Schmierereien geworden. Weiterlesen


KV Ennepe Ruhr

Das muss drin sein: Gesundheitsversorgung – Solidarisch und Gerecht!

Gesundheit ist keine Ware
Gesundheit ist keine Ware

Mit einer politisch-künstlerischen Aktion wirbt DIE LINKE Bundestagsabgeordnete Kathrin Vogler am 23.8. 2016 von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr in der Wittener Innenstadt auf dem Berliner Platz für ihr Konzept einer "Solidarischen Gesundheitsversicherung". Weiterlesen


Ulla Weiss

LINKE fordert von Bundestagsabgeordneten des Ennepe-Ruhr-Kreises: Stimmen Sie am Freitag gegen das Pro-Fracking-Gesetz der Bundesregierung!

Überfallartig haben die Bundesregierung und die Große Koalition am Dienstag die Verabschiedung ihres Pro-Fracking-Rechts auf die Tagesordnung der Sitzung des Deutschen Bundestages am Freitag gesetzt. Weiterlesen


Ulrich Rothtauscher

Regionalausgabe Ennepe-Ruhr-Kreis "Klar" (DIE LINKE. Hier in NRW) Sommer 2016

In der Regionalausgabe "DIE LINKE. Hier in NRW" (Klar) Sommer 2016, sind zwei Artikel aus dem Ennepe Ruhr Kreis erschienen. (siehe links). Weiterlesen


Ulrich Rothtauscher

1. Mai Veranstaltungen des DGB im Ennepe Ruhr Kreis

Internationaler Kampftag der Arbeiterbewegung auf dem Vendômer Platz in Gevelsberg
Internationaler Kampftag der Arbeiterbewegung auf dem Vendômer Platz in Gevelsberg

Unter Beteiligung der LINKEN Ennepe Ruhr Kreis fanden die Veranstaltungen des DGB in drei Städten des Ennepe Ruhr Kreises zum 'Internationalen Kampftag der Arbeiterbewegung' statt Weiterlesen


Große Koalition verweigert Fracking-Verbot ohne Ausnahmen

STOP Fracking
STOP Fracking

LINKER Verbotsantrag wird weder von Dr. Brauksiepe und Cemile Giousouf, CDU, noch von Ralf Kapschack und René Röspel, SPD, unterstützt Weiterlesen


DIE LINKE. Ennepe Ruhr Kreis: Kontakt


Kontaktformular


DIE LINKE. Ennepe-Ruhr-Kreis
Hauptstraße 151, 58332 Schwelm
Telefon: 02336 / 9150880
info[at]die-linke-en.de

Karte ÖPNV-Link


 

 

DIE LINKE. Ennepe-Ruhr-Kreis auf