Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
© R. Huchtmeier

Das BGE - Wer soll das bezahlen?

unter diesem Motto fand am Samstag, 09.02.2019, unsere Diskussionsveranstaltung statt ...

Mit über 20 interessierten BürgerInnen aus Witten und Umgebung diskutierte Stefan Wolf, Sprecher der Linken Bundesarbeitsgemeinschaft BGE (Foto) über ein Finanzierungsmodell, das klar auf einer Umverteilung von Oben nach Unten basiert. Trotz hoher Steuern für überdurchschnittlich Reiche, würde der Großteil der Bevölkerung vom BGE profitieren. Alle Teilnehmer waren sich einig, dass das BGE kein nationaler Alleingang werden kann, sondern quasi im Dominoeffekt von Deutschland und Europa weltweit eingeführt werden müsse. Es braucht humane und soziale Lösungen für ein friedliches Zusammenleben der Völker.

Weitere Infos finden Sie auf der Webseite:  DIE LINKE. Bundesarbeitsgemeinschaft BGE


DIE LINKE. Witten/Wetter

Kontakt:
Ursula Weiß
OV Sprecherin
ulla.weiss@die-linke-en.de