Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
Eberhard Crämer 1950-2016
Eberhard Crämer 1950-2016

Ulrich Rothtauscher

Eberhard Crämer verstorben

Der Ortsverband DIE LINKE. Gevelsberg trauert um den Genossen Eberhard Crämer

Eberhard Crämer verstarb am 10.12.2016, er wurde 66 Jahre alt.

Eberhard war ein engagierter Genosse, der sich immer für die Rechte von Menschen in prekären Lebensverhältnissen einsetzte und stark machte.
Das drückte sich vor allem in seiner unermüdlichen Arbeit in der  Bürgerselbsthilfe e.V.Gevelsberg -Bürger helfen Bürgern- aus, deren  Initiator und Mitbegründer er war.

DIE LINKE. Gevelsberg dankt ihrem Genossen 'Ebi' für seinen Einsatz und seine Arbeit und wird ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.

Um das Lebenswerk von Eberhard Crämer zu erhalten und fortzusetzen, bittet der Vorstand der Bürgerselbsthilfe e.v. um Spenden: Spendenkonto: Stadtsparkasse Gevelsberg - Eberhard Crämer-Bürgerselbsthilfe e.V. IBAN: DE67 4545 0050 0000 0037 80 ; BIC: WELADED1GEV


DIE LINKE. OV Gevelsberg: Kontakt

DIE LINKE. Gevelsberg

c/o Dierk Bremecker
Friedhofstr. 16
58285 Gevelsberg
Telefon:
0152 238 36597
Email:
dierk.bremecker@die-linke-en.de

DIE LINKE. Ortsverband Gevelsberg auf

Termine:

Mitmachen